• Meyer Burger Slate exklusive für MAGOG Solar Schiefer®

    Die unauffällige Art der Energiegewinnung

Dachintegrierte, kleinformatige Solarmodule mit 15 Wp optimiert für alle Schiefereindeckungen

Meyer Burger Slate exklusive für MAGOG Solar Schiefer® liefert einen sehr hohen Energieertrag und lässt sich einfach montieren und warten.

Die kleinformatigen Solarmodule sind für alle Deckarten gemäß den Fachregeln für Dachdeckungen mit Schiefer des Zentralverbandes des Deutschen Dachdeckerhandwerks optimiert.
Vorteile Solarmodule

Dachintegriert

Die dachintegrierten, kleinformatigen Solarmodule fügen sich unauffällig und ästhetisch in die Dachfläche ein.

2 in 1 Lösung

Die 2 in 1 Lösung – Dachdeckung und Stromerzeugung in einem.

Sicher

Hagelsicher und als harte Bedachung klassifiziert.

Neubau & Renovierung

Geeignet für Neubau und Renovierungsprojekte.

Vielfältig


Eignet sich für denkmalgeschützte Gebäude sowie für verwinkelte und kleine Dachflächen.

Wartungs­freundlich

Reparaturfreundlich – bei Bedarf können einzelne Solarmodule ausgetauscht werden.
Gestaltung Schieferdächer & Solarmodule
Richtungsweisender homogener Gesamteindruck für gebäudeintegrierte Lösungen durch:
  • Homogenen Gesamteindruck für gebäudeintegrierte Lösungen im Denkmal- und Ensembleschutz
  • Einfassungsrahmen und Solarmodul harmonieren in der Farbe schiefergrau optisch mit dem Schieferdach
  • Die kleinformatigen Solarmodule können bündig in die Dachfläche eingebunden werden
  • Unauffällige bauliche Integration der Module durch Verwendung von blendfreiem, strukturiertem Solarglas
Meyer Burger Slate exklusive für MAGOG Solar Schiefer®
die umweltschonende Art der Energiegewinnung.
Die Sonne liefert kostenlose und unbegrenzte Energie, die umweltschonend durch unsere Solarmodule gewonnen werden kann. Geräuschlos und ohne Schadstoffe lässt sich so das Sonnenlicht in Strom umwandeln. Private und öffentliche Bauherren können durch die Verwendung unserer Solarmodule einen nachhaltigen Beitrag für die Umwelt leisten und Energiekosten sparen. Durch die unermeßlichen Energiereserven der Sonne ist eine nachhaltige Energieversorgung auch dann noch gewährleistet, wenn bisherige Ressourcen aufgebraucht oder nicht mehr verfügbar sind.
Hochleistungs Solarmodule
Zell-Technologie:
6 Halbzellen, mono n-Si, HJT mit SWCT™
Effizienz:
16,0 % (berechnet auf der sichtbaren Fläche 312 mm x 300 mm)
Nennleistung:
15 Wp pro Solardachschiefer
Gesamtabmessung:
469,9 mm x 330 mm x 26,3
Sichtbare Abmessung:
340 mm x 300 mm
Min. Dachneigung:
≥ 30°
Gewicht:
2,7 kg
Vorderseite/Rückseite:
Strukturiertes Solarglas, 3,2 mm / Flachglas 3,2 mm
Gehäuse:
Pulverbeschichtet Aluminium in Schiefergrau
Garantie:
30 Jahre auf Produkt und Leistung

Meyer Burger Slate exklusive für MAGOG Solar Schiefer® lässt sich bei vielen Deckarten verwenden:

  • Altdeutsche Deckung
  • Schuppendeckung
  • Rechteckdoppeldeckung
  • Bogenschnitt-/Universaldeckung
  • und weitere

Förderungen für Meyer Burger Slate exklusive für MAGOG Solar Schiefer®

Es gibt zahlreiche Förderangebote für die erneuerbare Energiewende in Deutschland sowie regional unterschiedliche Zuschüsse. Wir empfehlen eine intensive Recherche und eine Absprache mit dem Steuerberater oder einem Energieberater.

Informationen finden Sie unter anderem hier:

Einfache Montage inkl. Sturmsog-Sicherung

Die Beweglichkeit des Glaspakets innerhalb des Modulrahmens bietet viele Vorteile:
  • Die Module können einfach elektrisch von oben miteinander verbunden werden.
  • Jedes Modul kann mit der Dachkonstruktion verschraubt und damit gegen Sturmsog gesichert werden.
  • Durch die Zugänglichkeit von oben können alle Steck- und Schraubverbindungen gelöst und die SDP im Profil gezogen werden. Somit kann jedes Modul im gedeckten Zustand einfach ausgetauscht werden.

Denkmalgeschützte Gebäude

Die Solarmodule sind Dachdeckung und Stromerzeuger in einem und fügen sich unauffällig und ästhetisch in die Dachfläche ein.

Bereits 2000 wurde das Projekt des BV Kindergartens in Schmallenberg-Holthausen realisiert.

PV Installation für einen 4 Personenhaushalt in Deutschland
Energiebedarf
ca. 4.250 KWh / Jahr
Empfohlene PV-Anlagengröße (Südausrichtung)
ca. 6 KW
Durchschnittlich Energieerzeugung PV für Deutschland
ca. 950 KWh/KWp
Anzahl Solarmodule (6 KWp / 17 Wp)
Generell: 59 Solarmodule je 1 KWp
ca. 353 Stück

Anmerkung: Je weiter südlich, desto mehr KWh/KWp (je 1 KWp: Flensburg: 890 KWh / Freiburg: 1.050 KWh / Italien: 1.300 KWh / Spanien: 1.450 KWh).
Die Inhalte stellen unverbindliche Informationen dar. Alle Angaben ohne Gewähr.

Planen Sie jetzt auch energiesparend.

Made in Europe. Designed in Switzerland.

Produktion und Entwicklung nach europäischen Qualitätsstandards.

Nachhaltig

Regionale Wertschöpfung, Verzicht auf Blei und produziert mit 100 % erneuerbaren Energien.

Zuverlässig

Branchenführende Produkt- und Leistungsgarantie von 30 Jahren.

Ästhetisch

Elegantes Design.

Sprechen Sie uns gerne an.

Falls Sie Fragen zu einem unserer Schiefer-Produkte haben, weitere Informationen per Post erhalten möchten oder ein persönliches Beratungsgespräch, können Sie uns gerne per Kontaktformular schreiben. Wir werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen!

Einwilligung(erforderlich)
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
Schiefergruben MAGOG GmbH & Co KG
Alter Bahnhof 9
57392 Schmallenberg

Telefon: +49 (0) 29 74 – 96 20 – 0
Telefax: +49 (0) 29 74 – 96 20 – 20
E-Mail: info@magog.de

Zusammen einzigartig.

Schiefergruben Magog

Telefon: +49 (0)2974 / 96 20-0
www.magog.de

Meyer Burger

Telefon: +41 (0)33 221 28 00
www.meyerburger.com